Skip to main content
 

Ich werde Geschichts-Opa, denn meine alten Fotos aus DDR-Zeiten erscheinen auf dem Blog Megaschöneweide -
cool - http://megaschoeneweide.de/september-1989

 

Nachdem @ChrisAldrich den Hinweis gab, dass es ein neues Twitter-Plugin für @withknown gibt, welches die neuen 280 Zeichen ermöglicht, habe ich es gleich installiert. Das hier ist jetzt ein Test. Hoffentlich klappt es.

 

Hi Ricardo, thanks to your blogpost about woodwind.xyz - I am just commenting these lines via my woodwind account as a simple test. Greetings from Berlin.

 

Habe mir erlaubt, um 20.15 Uhr in einen Artikel von Dirk Laabs "Der Präsident und die Mafia" zu versinken. Da trötet es aus dem Kinderzimmer: "Papa, Du schreibst nicht an deinem Roman!".

Übrigens: Hätte Laabs (Welt am Sonntag vom 03.09.17, IFA-Fundstück vom Wochenende) mir das als Groschenheft-Verlagsdirektor angeboten, ich hätte es abgelehnt: zu viel Fantasie, mein Junge!

 

oXygen XML Editor Blog: DITA Linking Strategies http://blog.oxygenxml.com/2017/06/dita-linking-strategies.html

 

Plugin dita-ot-markdown 1.3: kein Zeilenumbruch möglich. Wollte Roman mit Hilfe von + Markdown schreiben - https://github.com/jelovirt/dita-ot-markdown/issues/48

 

Test only - Webmenstions on Hugo Site - http://publication.work/post/logbuch/logbuch3-kutscher/ - Das wäre jetzt mein Kommentar.

 

In @berlinerzeitung vom 10.06.17 - Kaum einer sagt, dass er es macht, weil er es gerne macht. Nein, man prügelt um Heimat und Arbeitsplätze.

 

Mir ist immer noch nicht klar, warum etwa die Vorratsdatenspeicherung der Telefonate meiner Ehefrau mit mir gegen den Terror helfen soll, wenn Anschläge fast immer von einschlägig behördlich bekannten Islamisten begangen werden. Sascha Lobo: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/islamistischer-terror-in-europa-unsere-sicherheit-ist-eine-inszenierung-a-1150015.html

 

Jetzt weiß ich Bescheid: der Hugo-Server braucht nicht mit auf meinen Webspace kopiert werden. Cool. https://discuss.gohugo.io/t/hugo-website-deployment/388