Andreas Petersell

Diagonale - Der Anfang

Zwei Jahre habe ich regelmäßig an meinem Roman Diagonale (Exposé) geschrieben. Wird Zeit, dass ich mich wieder ransetze und weiter schreibe (Alle Rechte liegen beim Autor).

Verratene Vermächtnisse

Milan Kundera setzt in seinem Essay-Band Verratene Vermächtnisse die Latte sehr hoch, oder er teilt die Romane nur anders ein?

Mein Roman - Produktivität

Es ist ein Jahr vergangen: nach einem halben Jahrhundert wollte ich mit meinem Roman loslegen. Und was habe ich bis heute geschafft: ein Exposé in der ersten Fassung! Ich rechne das mal durch: mein Roman hat 29 Kapitel. Pro Kapitel brauche ich ein Quartal. Das ergibt eine Schreibdauer von über 7 Jahren. Und das ist noch die optimistische Planung!

Mein erster Roman

Da ich schon das zehnte Mal Randy Ingermansons How to Write a Novel Using the Snowflake Method amüsiert gelesen hatte und immer noch nichts passierte, wollte ich Ernst machen: ich meldete mich im Februar 2017 zu zwei VHS-Kursen an.

Diagonale - Exposé

Vor seiner Emigration in die USA 1938 versteckt ein jüdischer Juwelier das Gros seines Schmuckes im Keller seines Hauses in Berlin-Oberschöneweide. So kommt er einer Enteignung durch die Nazis zuvor. Ende der 1980er Jahre verliebt sich der Jugendliche MICHAEL in seine Lehrerin GABRIELE, welche 10 Jahre älter ist. Sie erwidert seine Gefühle. Obwohl sie mit VOLKER verheiratet ist, entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen Gabriele und ihrem ehemaligen Schüler. Es zeigt sich jedoch immer mehr, dass sie nicht in der Öffentlichkeit zu dieser Beziehung zum Jüngeren steht.